Bad Boys Brand

Stück für Stück handgemacht und 100% Made in Jail.

Alle Produkte, die das BadBoysBrand-Label tragen, kommen direkt aus dem Gefängnis. Jedes Produkt hat daher ein Echtheitszertifikat. Dieses Zertifikat ist mit einer eindeutigen Nummer versehen, die der auf das Produkt aufgebrachten Nummer entspricht. Es ist auch angegeben, wo jedes Produkt hergestellt wird. Dies können sein: Heerhugowaard, Zwaag, Alphen aan den Rijn, Zutphen, Veenhuizen oder Merksplas (BE).

Gefangene, die an BadBoysBrand-Produkten arbeiten dürfen, sind von den Aktivitäten und der Marke sehr begeistert. Dies hat wahrscheinlich auch damit zu tun, dass sie mitdenken und mitentscheiden dürfen, was das Selbstwertgefühl dieser Häftlinge sofort steigert.

Während der Haft sind Häftlinge auf diese Weise in die Gesellschaft eingebunden, eine positive Entwicklung für die Wiedereingliederung. Wenn die Gefangenen wieder freigelassen werden, sind sie kompetenzreicher; Metallbearbeitung! Davon profitieren auch Häftlinge nach ihrer Inhaftierung in hohem Maße. All dies wirkt sich auch positiv auf den Arbeitsmarkt aus.

Bevor unsere BadBoysBrand-Produkte das Gefängnis verlassen, unterliegen sie einer sehr strengen Kontrolle. Diese Prüfung wird von den Vorgesetzten der Metallabteilung durchgeführt. Dies sind alles erfahrene Schweißer, die die Inhaftierten professionell ausbilden.

Unsere Produkte rollen nicht nur vom Band. Sie könnten sich also gesegnet fühlen, wenn Sie einen echten BadBoysBrand in Ihrem Besitz haben!

Lesen Sie mehr